TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU
 

Ausbildung: Feinwerkmechaniker

Dank den Feinwerkmechanikern können Hightech-Werkstücke produziert und Neuentwicklungen umgesetzt werden. Sie programmieren ihre Arbeiten auf modernen computergesteuerten Maschinen oder arbeiten auf konventionellen Fräs- und Drehmaschinen. Aufgrund von Konstruktionszeichnungen bestimmen sie die Bearbeitungsschritte und programmieren komplexe Werkstücke. Mit hochpräzisen Mess- und Prüfinstrumenten kontrollieren sie die gefertigten Werkstücke.
Folgende Voraussetzungen sollten Sie dabei mitbringen:

  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Abstraktes, logisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
  • Exakte und gründliche Arbeitsweise
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit

Interesse? Dann sollten Sie ein paar Schnuppertage in unserem Betrieb absolvieren. Setzen Sie sich dazu bitte mit unserer Personalabteilung unter
+49 8072 371 100 in Verbindung.

Oder senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an:

MechanikZentrum Schmidbauer GmbH
Feinmechanische Werkstätten
z. Hd. Frau Schmidbauer
Oberndorferstr. 1
83527 Haag in Obb.

Ausbildungsinformationen für Schüler

MechanikZentrum Schmidbauer GmbH
Feinmechanische Werkstätten

Oberndorferstr. 1
83527 Haag in Obb.

Fon +49 8072 371 100
Fax +49 8072 371 122
info@mechanikzentrum.de

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008
zertifiziert.